That is what your soul wants more

than anything else -

unconditional love, acceptance,

and unity consciousness for all.


AA Gabriel

Magst du Yoga bei dir in der Nähe machen, am besten mit Menschen, die du schon kennst?

Lass deine Yogalehrerin zu dir kommen und buche
deine gratis Probestunde
für eine Gruppe an deinem Arbeitsplatz.

Magst du deinen MitarbeiterInnen etwas Gutes tun? Ich komme unverbindlich vorbei zum Probieren.

Yoga Engel - Business Yoga

Yoga am Arbeitsplatz

Warum wir gerade in der Arbeitswelt Möglichkeiten zur Entspannung und Regeneration brauchen, muss ich hier nicht erst schreiben. Entspannung ist ganz klar kein Luxus sondern eine Notwendigkeit und auch Unternehmen haben das Potenzial glücklicher, zufriedener und gesunder MitarbeiterInnen bereits erkannt. Menschen möchten erfüllt arbeiten und möchten erfüllt leben. Yoga, insbesondere Business Yoga, möchte Menschen helfen, mehr Erfüllung zu finden in ihrem Leben. Yoga kann in vielerlei Hinsicht auch zum Erfolg des Einzelnen und ganzer Betriebe beitragen. Nicht umsonst üben viele erfolgreiche Menschen Yoga.

 

Wie können wir erfüllt arbeiten, erfüllt leben, in einer sich im Wandel befindlichen Welt – und anderen helfen, ihre eigene Erfüllung zu finden?*)

Menschen wollen etwas leisten, das was sie tun, immer besser machen.
Menschen wollen sich etwas gönnen, haben in allem was sie tun auch Ansprüche.
Aber Anspruchsdenken und Leistungsdenken alleine bringt keine Erfüllung. Yoga kann dazu beitragen.

YOGA erhöht den Energielevel – und damit die innere Kraft, sich überhaupt mit dem zu beschäftigen, was über den Alltag hinaus geht. Erfüllung findet man nämlich dann, wenn das was man tut, in einem höheren Sinnkontext steht.

YOGA bringt einen mehr in Kontakt mit sich selbst und damit zu seinen eigenen Stärken.

YOGA hilft, sich seiner eigenen Talente bewusst zu werden, und diese mit Mut zu leben.

YOGA verbessert das Gespür zu anderen Menschen – Einfühlungsvermögen und Kooperationsfähigkeit steigen. Der Mensch hat das tiefe Bedürfnis, etwas für andere zu tun. Erfüllung findet man selten alleine.

YOGA macht den Geist kreativer: Man bekommt mehr gute und neuartige Ideen, und genau das ist heute in der Wirtschaft gefragter als je zuvor.

YOGA führt zur Erfahrung der Verbundenheit – wer Yoga übt, dem wird auch das Gemeinwohl wichtiger.

Eine kleine Warnung: Mitarbeiter, die Yoga üben, werden nicht unbedingt „zahmer“: Im Gegenteil, manchmal werden sie unbequemer. Sie spüren mehr ihre eigenen Fähigkeiten, sie entwickeln eigene Ideen, sie wünschen, dass ihr Unternehmen auch etwas für das Gemeinwohl tut, sie suchen eine sinnvolle Tätigkeit, eine erfüllende Tätigkeit. Mitarbeiter die Yoga üben, sind leistungsfähiger und bereiter – und sie haben den Mut, zu ihren Ansichten zu stehen. Traditionelle Unternehmen werden das vielleicht nicht unbedingt wollen. Unternehmen allerdings, die leistungsbereite, kreative, selbstbewusste und dabei kooperationsbereite Mitarbeiter haben wollen, können nichts Besseres dafür tun, als ihren Mitarbeitern Yoga Kurse anzubieten.

*) Auszüge vom Businessyogakongress 2016 von Yogameister Sukadev Bretz

Gesundheit ist Reichtum, geistiger Friede ist Glück und Yoga zeigt den Weg.
Yogameister Swami Vishnudevananda

Magst du mehr über meine bestehenden Yogagruppen wissen bzw. über meine bisherigen Firmenkunden erfahren ... schau doch weiter zum Erfahrungsschatz oder du schmökerst vielleicht gerne in einigen Feedbacks meiner KundInnen. Details dazu, wie eine Yogaeinheit ablaufen könnte, findest du hier.

 

Deine Investition für insgesamt 10 x 90 Minuten Yoga vor Ort:

125 Euro pro Einheit (ab 7 Personen)

Jedes Kursmodul wird für 10 Wochen im Voraus bezahlt. Anfahrts- und Wegzeit für Orte innerhalb von 15 km (ab 1210 Wien) sind im Preis inkludiert. Für weitere Anfahrten und Parkgebühren verrechne ich eine mit dir vereinbarte Pauschale. Auf Wunsch stelle ich Yogamatten, Kissen und Decken gegen Aufpreis zur Verfügung. Zum Schnuppern können die Teile auch ausgeborgt werden.

 

Daniela Cerny Yogaengel